Giovanni Zarrella

Giovanni Zarrella

Inhaltsverzeichnis

Giovanni Zarrella, geboren am 4. März 1978 in Hechingen (Baden-Württemberg), ist ein italienischer Musiker, Schlagersänger und Fernsehmoderator. Bekannt wurde er 2001 als Sänger der Band Bro’Sis. Seit 2013 ist er Mitglied der Swingband Vintage Vegas. Die Giovanni Zarrella Show im ZDF moderiert er seit 2021.

Karriere

Im Oktober 2001 nahm Zarrella an einem Casting für die Sendung „Popstars“ in Stuttgart teil, zusammen mit etwa 1.700 anderen Bewerbern. Mit „How Deep Is Your Love“ von den Bee Gees überzeugte er die Jury. Im Re-Call war er mit „You Remind Me“ von Usher erfolgreich und wurde im Re-Re-Call mit „Way to Mars“ von Somersault & Xavier Naidoo auf seine Bandfähigkeiten getestet.

In der Flughafenshow in Düsseldorf mussten sich die Kandidaten zunächst einem Tanztraining mit Detlef Soost und anschließend einem Gesangstraining mit Vocalcoach Artemis Gounaki unterziehen, bevor entschieden wurde, wer an dem zweiwöchigen Workshop auf Ibiza teilnehmen durfte. Von den 33 Kandidaten blieben am Ende des Workshops drei Frauen und fünf Männer übrig, die in ein Loft in München zogen. Im November 2001 wurde Zarrella von den Jurymitgliedern Soost und Christensen als letzte Kandidatin für die Band Bro’Sis ausgewählt. Bis 2006 gab es die Band.

Zarrellas erste Solosingle „Ticket to the Moon“, eine Coverversion der gleichnamigen Ballade aus dem ELO-Album Time, erschien im Juli 2006, sein Album „Coming Up“ folgte einen Monat später.

Nach zweijähriger Abstinenz vom Musikgeschäft erschien im Oktober 2008 seine zweite Solo-Single Wundervoll, eine deutsch-italienische Coverversion von Robin Grubert, die auf Platz 9 der deutschen Single-Charts einstieg und Platz 84 der Jahrescharts erreichte. Sein zweites Soloalbum Musica erschien im November 2008. Im Februar 2009 wirkte Zarrella im Musikvideo Forgive Me von Mario Venezia mit.

Im Januar 2010 wurde der Titelsong der Sendung „I Can’t Dance Alone“, ein Duett mit seinem ehemaligen Bandkollegen Ross Antony, zusammen mit dem Song „Il Mondo“ als Single veröffentlicht. Im Februar folgte die Neuauflage seines zweiten Albums Ancora Musica mit fünf neuen Songs, das Platz 32 erreichte. Im Mai 2012 erschien Zarrellas vierte Solosingle Viva La Mamma, ein italienisch-deutsches Cover von Edoardo Bennato, als Download. Im Juni veröffentlichte er anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2012 den Song Forza Italia auf YouTube.

Die Single Buona Sera Signorina wurde im Juli 2012 als Download veröffentlicht. 2013 gründete Zarrella mit den ehemaligen Popstars-Teilnehmern Inan Lima und Tom Marks die Swingband Vintage Vegas. Die Gruppe covert Popsongs im Swinggewand.

Eine 2014 veröffentlichte Coverversion von Bella Ciao von Mauro Mondello feat. Giovanni Zarrella wurde im Juni 2018 neu aufgelegt, nachdem der Song in diesem Jahr durch die Serie House of Money an Popularität gewonnen hatte. Anfang 2019 hat Zarrella einen Plattenvertrag bei 221 Music unterschrieben. Als Vorabauskopplungen aus seinem italienischsprachigen Schlageralbum La vita è bella wurden im März 2019 die Singles Santa Maria und Il più buono veröffentlicht. Letztere ist eine italienische Version des Roland Kaiser-Hits Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben. Die nächste Single war Dammi, eine italienische Version von Wolfgang Petrys Wahnsinn.

Mit der dritten Singleauskopplung Senza te (Ohne dich), einem Duett mit Pietro Lombardi, konnte er sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Singlecharts platzieren. Das Album erreichte Platz 2 der deutschen Albumcharts sowie die Top 10 in Österreich und der Schweiz und wurde im November 2019 mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. In den Albumcharts 2019 nach Verkaufszahlen war La vita è bella auf Platz 25 vertreten.

Ende 2020 beteiligte sich Zarrella am Musikprojekt Hand in Hand und nahm den gleichnamigen Song auf, der im November als Single veröffentlicht wurde. Mit ihrem zweiten erfolgreichen Album Ciao! erreichte Zarrella in Deutschland und Österreich die Spitze der Albumcharts. In den Album-Charts, die nach Verkaufszahlen in Deutschland ermittelt werden, belegte Ciao! Platz 13.

Giovanni Zarrella feat. Pietro Lombardi – Senza te (Ohne dich)

TV

Im April 2005 nahm er an der Fernsehsendung Teufels Küche teil, die er wegen einer Verletzung vorzeitig beenden musste. Zusammen mit seiner Frau Jana Ina drehte er für die ProSieben-Sendung taff die Doku-Soap Just married! – Frisch verheiratet!, die in zehn Folgen den Alltag des Paares zeigte. Im August 2005 heiratete Zarrella das brasilianische Model, die Trauung fand im September in der Bad Sobernheimer St. Matthäuskirche statt. Diese Serie wurde um eine neue Staffel erweitert.

Im DSF moderierte er von Oktober 2005 bis Juli 2007 die Sendung Bravo Sport TV und von August bis Dezember 2006 die Sendung screen-shot – die eSport Bundesliga. Im Oktober 2005 nahm er mit seiner Frau an Das große ProSieben Tanzturnier teil. Im August 2008 startete Jana Ina & Giovanni – Wir sind schwanger auf ProSieben und begleitete das Paar bis zur Geburt ihres Sohnes im September 2008. Außerdem nahm Zarrella im Juni 2008 an der TV Total Autoball Europameisterschaft teil und vertrat dort Italien.

2008 moderierte er die Entscheidungsshow von Popstars. Ebenfalls 2008 nahm er an der TV Total Stock Car Crash Challenge teil. 2009 moderierte er einmal wöchentlich auf ProSieben die Sendung Deutschlands schrecklichste …, in der in vier Folgen die schrecklichsten Autofahrer, Heimwerker, Sportler und Köche gesucht wurden.

Im Oktober 2009 gewann er den Sat.1-Tanzwettbewerb Yes, We Can Dance, bei dem er in Gedenken an Michael Jackson Smooth Criminal tanzte. Er gewann 50.000 Euro, die er sich mit dem Zweitplatzierten Ross Antony teilte. Das Preisgeld wurde gespendet. Im Dezember 2009 moderierte Zarrella gemeinsam mit Charlotte Engelhardt das Halbfinale und Finale der achten Staffel von Popstars – Du & Ich.

2010 strahlte ProSieben eine Sendung über das Privatleben des Paares nach der Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes und der Suche nach einem geeigneten Haus unter dem Titel „Jana Ina & Giovanni – Pizza, Pasta & Amore“ aus. Außerdem wurden sie bei der Eröffnung ihres Restaurants Settantotto begleitet, das im selben Jahr eröffnet wurde, mittlerweile aber wieder geschlossen ist. 2010 gewann er die TV Total Autoball Weltmeisterschaft. Außerdem nahm er an der Spielshow Schlag den Star teil und unterlag dem Bundeswehrarzt John Rudat. 2012 gewann Zarrella erneut die Autoball-Europameisterschaft. Außerdem hatte er einen Gastauftritt als Pizzabote im Kinofilm Frisch gepresst.

Giovanni Zarrella feat. Jana Ina Zarrella – Così sei tu (So bist du)

Im Januar 2013 wurde er Vater einer Tochter. Seit September 2013 ist Zarrella Ensemblemitglied bei RPR1 und unterstützt als Dritter die tägliche Morningshow. 2013 synchronisierte er eine der Hauptrollen im Animationsfilm Turbo – Kleine Schnecke, großer Traum.2014 gewann Zarrella erneut die TV-Total Autoball-WM. Seit September 2014 ist er als Gastmoderator bei Sport1 zu sehen.

2015 synchronisierte er die Hauptrolle im Animationsfilm Manolo und das Buch des Lebens. Im Juni 2016 moderierte er gemeinsam mit seiner Frau die Übertragung der Hochzeit von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis. Danach moderierte er für RTL2 weitere Formate wie Die Hitrekorde, Promis am Herd – Wer kocht besser, Der große RTL II Promi-Curling-Abend und Schätz Dich reich – Das Trödelquiz.

2017 sprang er in der zehnten Staffel von Let’s Dance für den verletzten Pietro Lombardi ein. Nach vier Shows verletzte sich seine professionelle Tanzpartnerin Christina Luft. Als Ersatz konnte Marta Arndt gewonnen werden, mit der er sich auf den vierten Platz tanzte. Mit Olaf dem Wikinger gewann Zarrella die 1. Headis Team WM, die im März 2019 auf ProSieben ausgestrahlt wurde. Im Animationsfilm Luca, der im Juni 2021 auf Disney+ veröffentlicht wurde, synchronisierte er die Rolle des Ercole Visconti. Im September 2021 startete „Die Giovanni Zarrella Show im ZDF“.

Giovanni Zarrella war 2022 zu Gast in der TV-Sendung „Inas Nacht“ in Hamburgs ältester Seemannskneipe „Zum Schellfischposten“. Die gelungene Kombination aus der unterhaltsamen Moderation von Ina Müller und der Musik von Giovanni Zarrella machten diesen Auftritt zu einem unvergesslichen Moment in der Geschichte von „Inas Nacht“.

2023 war er neben Shirin David, Ronan Keating, Bill Kaulitz und Tom Kaulitz als Coach bei „The Voice of Germany“ (13. Staffel) zu sehen. Die Staffel gewann Malou Lovis Kreyelkamp.

Am 24. Februar 2024 tritt Thomas Anders gemeinsam mit zahlreichen prominenten Gästen wie Kerstin Ott und Beatrice Egli zur besten Sendezeit bei „Giovanni Zarrella präsentiert: 50 Jahre Roland Kaiser“ im ZDF auf. Die Show wird zu Ehren von Roland Kaisers 50-jährigem Bühnenjubiläum von Giovanni Zarrella moderiert. Thomas Anders sorgt für Partystimmung mit dem Modern Talking-Klassiker „Cheri Cheri Lady“.

Leben

Giovanni Zarrella wurde in Hechingen als erstes Kind von Clementina und Bruno Zarrella geboren. Er wuchs zweisprachig deutsch-italienisch auf, ebenso wie seine Schwester und sein Bruder Stefano. Zarrella besitzt ausschließlich die italienische Staatsangehörigkeit. Schon früh erhielt er Unterricht in Klavier und Orgel, mit 15 Jahren auch Gesangsunterricht. Anfang der 1990er Jahre lebte er mit seiner Familie in Italien. Im Alter von 16 Jahren gründete er seine erste Band Brotherhood. 1995 legte er an der Realschule Hechingen die Mittlere Reife ab. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann. Danach wechselte er in den Vertrieb von Hugo Boss.

Von 1992 bis 1994 spielte Zarrella in der Jugend des AS Rom. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland wechselte er in die Jugend des VfB Stuttgart. Später spielte er in der zweiten Mannschaft des SSV Reutlingen in der Verbandsliga. Ab 2008 spielte er zusammen mit seinem Bruder zunächst in der Kreisliga A Mittelrhein für den Ideal CF Casa de España Köln und später in der Kreisliga B für die dritte Seniorenmannschaft des FC Rheinsüd Köln.

Giovanni Zarrella – Fantastico

Studioalben

  • 2006 Coming Up
  • 2008 Musica
  • 2010 Ancora musica
  • 2019 La vita è bella
  • 2021 Ciao!
  • 2022 Per sempre

Giovanni Zarrella Tickets

Sichere dir jetzt deine Tickets
Giovanni Zarrella live mit seiner TV Band – EINE ITALIENISCHE SOMMERNACHT 2024

* Affiliate Link

teilen

Mehr Künstler