Moderat

Moderat

Moderat ist eine Berliner Musikgruppe. Sie entstand 2002 aus dem Zusammenschluss des Musikers Apparat (Sascha Ring) und dem DJ-Duo Modeselektor (Gernot Bronsert und Sebastian Szary).

Nach einer Trennung konnten sie erst 2009 nach erneutem Zusammenschluss ihr Debütalbum mit dem Titel „Moderat“ veröffentlichen. Anfang August 2013 erschien das zweite Album „II“ auf dem Label Monkeytown Records von Modeselektor. In den USA wurde das Album auf dem Label Mute veröffentlicht. Es erreichte in Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Dänemark und Großbritannien die Charts. In Deutschland stieg es in der ersten Woche nach Veröffentlichung auf Platz 10 der Albumcharts ein.

Ende März 2016 wurde das dritte Album „III“ ebenfalls auf Monkeytown Records veröffentlicht. Marco Maurer schrieb, dass das Album beweise, dass die Gruppe Moderat noch immer fantastisch sei. Die Stimme von Apparat sowie der Sound und die Stimmung des Albums klingen wie George Michael. Die Band kündigte nach ausgedehnten Touren, u.a. in Frankreich, an, ab September 2017 eine längere kreative Pause einzulegen.

Am 13. Mai 2022 erschien das vierte Studioalbum „More D4ta“, das die Top Ten diverser Albumcharts erreichte. Als Singles wurden Fast Land, Easy Prey und More Love veröffentlicht.

Studioalben

  • 2009: Moderat (BPitch Control)
  • 2013: II (Monkeytown Records)
  • 2016: III (Monkeytown Records)
  • 2016: Live (Monkeytown Records)
  • 2022: More D4ta (Monkeytown Records)
Moderat – Grand Palais